Этот адрес электронной почты защищен от спам-ботов. У вас должен быть включен JavaScript для просмотра.

     

2001-2010, A Decade of Climate Extremes   GENEVA 3 July 2013 - The world experienced unprecedented high-impact climate extremes during the 2001-2010 decade, which was the warmest since the start of modern measurements in 1850 and continued an extended period of pronounced global warming. More national temperature records were reported broken than in any previous decade, according to a new report by the World Meteorological Organization (WMO).Impacts: During the decade 2001-2010, more than 370,000 people died as a result of extreme weather and climate conditions, including heat waves, cold spells, drought, storms and floods, according to the data provided by the Centre for Research on the Epidemiology of Disasters (CRED).   

                       

Die Firma sucht Partner für die Projektierung und die Serienproduktion der Flüchtlingshäuser.

Diese Häuser sind erforderlich, um eine große Menge von Menschen in die kürzeste Zeit vorübergehend zu unterbringen.

Solche Häuser sind nach Erdbeben bzw. nach radioaktiver Verseuchung einer Gegend erforderlich, falls die Leute in ihre Häuser nicht zurückkehren dürfen auch für den Fall, dass diese nicht zerstört sind.

   Technische Daten:

Hauslänge

4,8 m

Hausbreite

2,8 m

Haushöhe

2,3 m

Hausgewicht

120 kg

 

 

  

Die Montage erfolgt mit zwei Personen.

Die Montage eines Hauses aus dem Paket und deren Aufstellung nimmt 4 Minuten in Anspruch, d.h. 15 Häuser pro 1 Stunde.

Projektselbstkosten 280$ US.

Betriebstemperaturen für das Haus von +30°C bis -10°C. Die Betriebszeit des Hauses ist relativ kurz.

Zur erfolgreichen Geschäftsentwicklung ist es notwendig, 100 Häuser zu bauen und diese nach Iran oder Pakistan nach einem Erdbeben zu liefern, um einen ständigen Lieferanten der Häuser nach Süd-Ost Asien, Indien und China zu werden.

Sie werden die ganzen Städte von Umsiedlern sehen, die in solchen Häusern wohnen.

Kinder werden in diesen Häusern zur Welt kommen.

Leute werden die Häuser von Ort zu Ort transportieren.

Falls eine Familie ein solches Haus bekommt, wird sie in der Lage sein, ein normales Haus zu bauen.

Es ist nicht leicht, in solchen Häusern über eine längere Zeit zu wohnen, jedoch Familien, die ein solches Haus haben, werden für wohlhabend gelten.

Sehr geehrte Herren,

 

Dieses Projekt ist für Zwecke der Investorensuche für die Entwicklung und die Produktion eines leichten dreisitzigen Flugzeuges (ein Flieger + 2 Fluggäste) mit Kurzstart und Kurzlandung vorgelegt. Das Flugzeug ist für die Rettung von Menschen aus den von Naturkatastrophen betroffenen Gegenden bestimmt, z.B. bei Regenschauern, Schneeeinbrüchen, Zerstörung von Wasseranlagen sowie für die Fälle, wenn die Hilfe nicht vorgesehen ist bzw. mit anderen Mitteln nicht geleistet werden kann.

    

Es wird als Amphibienflugzeug projektiert, das sowohl auf das Wasser als auch auf den festen, oder sumpfigen Boden oder auf den Sand oder den Schnee landen kann. Der Start und die Landung erfolgt auf Schwimmerschlitten in Verbindung mit Chassis oder ohne Chassis. Das Ausfahren und das Einziehen der Chassiswagen erfolgt aus der Kabine auf dem Boden und auf dem Wasser. Schwimmer und Wagen haben gemeinsame Befestigungselemente zur nicht starren Aufhängungsvorrichtung Der Bugschwimmer hat einen Rad und einen Steuerschlitten.

 

Bei starken Niederschlägen oder beim Wind und in der Nacht, wenn der Flug unmöglich ist, wird die Fortbewegung des Rumpfteils auf dem Boden und Wasser ohne Flügel (bei der Windgeschwindigkeit bis entsprechend 25 m/s bzw. 15 m/s) vorgesehen.

 

Der Haupteinsatzzweck solcher Flugzeuge ist der Einsatz ohne Flügel als Motorboot, Motorschlitten oder ein Fahrzeug mit erhöhter Geländegängigkeit. Sie können in Wohnorten und auf Gewässern bei weiter Entfernung, bei ungünstigem Flugwetter und ohne Fahrstraßen sowie in den Gegenden arbeiten, wo schwere Technik nicht eingesetzt werden kann (reißende Strömungen, Reisfelder usw.).

 

Der Flieger ist in der Lage, den Flügel vor dem Arbeiten unter beengenden Bedingungen ohne fremde Hilfe zusammenzufalten, ihn zu tragen und dann wieder zusammenzubauen und einsatzbereit zu machen. Der zusätzliche Treibstoff, Reserveflügel und Schwimmer können durch die Luft von diesen Flugapparaten befördert werden, d.h. die Bedienung erfordert keine anderen Transportmittel. Die Beschädigung des Flügels wird nicht den Verlust des Flugzeugs im Ganzen zur Folge haben. Beim Ausfall eines Triebwerks ist der Start (ohne Last) mit einem intakten Triebwerk bzw. die Bewegung ohne den Flügel möglich.

 

Das Ausklinken und Abwerfen der Flügel in der Notsituation auf dem Wasser wird vom Flieger durch die Türe der Pilotenkabine verwirklicht.

 

Das Flugzeug kann auf dem Wasser und auf dem Boden andere Transportmittel schleppen.

 

Die Einsatzbarkeit in der Luft wird durch ein großes Transportflugzeug erreicht, das 12 bis 15 solche Flugapparate an Bord nehmen kann. Ihre Vorbereitung zum Flug dauert 20-25 Minuten einschließlich das Entladen aus dem Flugzeug, Zusammenbauen der gefalteten Flügel und ihr Befestigen am Rumpf, das Aufhängen der Schwimmer und die Betankung. Das Zusammenbauen und die Vorbereitung des Flugzeugs zum Flug werden von zwei Fliegern verwirklicht, die dann mit diesem Flugzeug einander abwechselnd fliegen.

 

Anstelle des Fluggastsitzes kann ein abwerfbares Seerettungsfloß (PS-5, PS-10) untergebracht werden.

Die beabsichtigten Flugleistungen:

max. Abflugmasse                                                                                                560 km

Reisegeschwindigkeit                                                                                          25 km/h

Flugreichweite                    (120 l Treibstoff, ohne Fluggast)                         400 km

                                               (60 l Treibstoff, mit Fluggast)                                70 km

Abfluggeschwindigkeit      (60 l Treibstoff, mit Fluggast)                                65 km/h

Abmessungen des Rumpfes mit den Schwimmern                                       7,1-2,3-3,3 m

Spannweite                                                                                              11 m

 

Für die Durchführung von Projektarbeiten benötige ich die Finanzierung. Die Ihnen bekannten Entwicklungsarbeiten für das Flugzeug wurden auf meine eigene Mittel durchgeführt.